Logo – Sächsische Bläserphilharmonie
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Logo – Deutsche Bläserakademie

1001 Nacht

Märchenhafte Schlosskonzerte der Sächsischen Bläserphilharmonie

Die Sächsische Bläserphilharmonie lässt im Jahr 2024 wieder Sachsens Burgen und Schlösser majestätisch erstrahlen.

Dabei erzählt das Orchester musikalisch Geschichten aus aller Welt und lässt die Grenzen zwischen Traum und Wirklichkeit im Innenhof des Schlosses Trebsen und vor der malerischen Kulisse der Burg Düben verschwinden.

Geschichten von Prinzessinnen, Königen oder bösen Geistern haben dabei immer Saison. Die Kunst der Verführung, schmachtender Liebe, aber auch Eifersucht sind die Triebfedern der besten Geschichten, die zum Teil sehr alt, dabei aber immer jung geblieben sind.

DIRIGENT: Peter Sommerer

SOLISTIN: Jennifer Riedel (Sopran)

SOLIST: Álvaro Zambrano (Tenor)

 

Samstag | 08. Juni 2024 | 19:30 Uhr
Burg Bad Düben

Freitag | 14. Juni 2024 | 19:30 Uhr
Schloss Trebsen

Samstag | 15. Juni 2024 | 19:30 Uhr
Schloss Trebsen

s_trebsen2-1 | Sächsische Bläserphilharmonie - Programme - Klangjuwelen im Schlösserglanz

Schloss Trebsen

© Stefanie Schennerlein
s_sbp_burgdueben2--stefanieschennerlein-1 | Sächsische Bläserphilharmonie - Programme - Klangjuwelen im Schlösserglanz

Burg Düben

© Stefanie Schennerlein