Logo – Sächsische Bläserphilharmonie
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29
Logo – Deutsche Bläserakademie

KLASSIK HORIZONTE SCHKEUDITZ

Nur fliegen ist schöner!

In Schkeuditz haben wir für jeden etwas im Gepäck!

Im Dezember können Sie mit der Sächsischen Bläserphilharmonie weihnachtliche Bläserklänge genießen und sich auf die besinnliche Adventszeit einstimmen.

Im Mai laden wir Sie recht herzlich zum ersten Babykonzert für die Allerkleinsten im Kulturhaus "Sonne" ein.


KONZERT-TERMINE:

  • 08. Dezember 2023: »1000 Sterne sind ein Dom«
  • 17. Mai 2024: »Babykonzert - Mein erstes Live-Konzert«

KONZERTPROGRAMME

1. KONZERT: »1000 Sterne sind ein Dom«
Freitag, 08. Dezember 2023, 17:00 Uhr
Leitung: Chefdirigent Peter Sommerer

„Tönet Trompeten! Erschallet Posaunen!“ Alle Jahre wieder lädt die Sächsische Bläserphilharmonie ihr Publikum zu den beliebten Weihnachtskonzerten ein. Im Advent erklingen unter der Leitung von Chefdirigent Peter Sommerer Werke u. a. von Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn-Bartholdy und Wolfgang Schumann. Zudem werden wunderbare Bläsersätze traditioneller Weihnachtslieder erklingen, die das Publikum auf das bevorstehende Weihnachtsfest einstimmen.

„TÖNET TROMPETEN! ERSCHALLET POSAUNEN“

Flöten, Oboen, Klarinetten jubilieret!
Hörner aller Art brillieret! Bässe und Schlagwerk resonieret! (Peter Sommerer dirigieret!) …im festlichen Adventskonzert der „Sächsischen Bläserphilharmonie!

 

2. KONZERT: »Babykonzert - Mein erstes Live-Konzert«
Freitag, 17. Mai 2024, 15:00 Uhr
Leitung: Peter Sommerer

In diesem ca. 45-minütigen Konzert für die Allerkleinsten ab 0 Jahren präsentiert die Sächsische Bläserphilharmonie babygerechte Klassikmusik in „Wohnzimmeratmosphäre“. Eltern, Großeltern und größere Geschwisterkinder sind natürlich ebenfalls herzlich willkommen. Bringen Sie Ihre eigenen Krabbeldecken und Kissen mit und machen Sie es sich im Konzertsaal auf dem Boden gemütlich. Die Babys und Kleinkinder dürfen während des Konzertes natürlich ganz sie selbst sein: krabbeln, herumlaufen, lachen oder auch mal weinen.Klassische Musik fördert nachweislich die Entwicklung der Intelligenz und Kreativität von Babys und wirkt beruhigend.

Programmänderungen vorbehalten!

Keine Termine