Logo – Sächsische Bläserphilharmonie
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31
Logo – Deutsche Bläserakademie
Titelmotiv – Die ewige Stadt
Freitag
26
Mai 2023
17:00 Uhr

Die ewige Stadt

Kulturhaus "Sonne" Schkeuditz

Karten

VVK: 19,- € (Kat. 1) / 17,- € (Kat. 2)
Tageskasse: 22,- € (Kat. 1) / 20,- € (Kat. 2)
ermäßigt: 12,- € (Kat. 1), 10,- € (Kat. 2)

Ermäßigungen für Schüler, Studenten, Auszubildende, Kinder bis 14 Jahre
Kinder unter 3 Jahren ohne eigenen Platz Eintritt frei

Vorverkauf
Kulturhaus "Sonne"
Schulstraße 10 | 04435 Schkeuditz
Tel.: 034204-63450
E-Mail:

Die ewige Stadt

dirigiert von: Peter Sommerer

Solist: Andreas Martin Hofmeir

Abseits grün-weiß-roter Trevi-Brunnen-Romantik steht die „ewige Stadt“ Pate für dieses Programm. Sowohl in Wagners »Rienzi«, als auch im römischen Karneval fungiert die Stadt Rom als Bühne des Lebens. Schuberts »Unvollendete« erscheint dabei wie ein Klang gewordener, architektonischer Torso, der auf den ersten Blick unvollständig, aber doch in sich geschlossen wirkt. Völlig eindeutig hingegen und unbestritten ist die Meisterschaft unseres Solisten Andreas Martin Hofmeir. Mit seiner Tuba setzt er an zu virtuosen Höhenflügen, geerdet wie eine römische Marmorsäule und dennoch beweglich und leicht. Der ideale musikalische Partner für das Tuba Konzert von Martin Eller.