Logo – Sächsische Bläserphilharmonie
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30
Logo – Deutsche Bläserakademie
Titelmotiv – Vielsaitig
Freitag
11
Apr 2025
19:00 Uhr

Vielsaitig

Deutsche Bläserakademie Bad Lausick

Karten

Einzelkarte: 28,- € VVK / 30-,€ AK
Einzelkarte ermäßigt: 10,- € VVK / 13,-€ AK
Einzelkarte Kurgäste: 22,- € VVK / 22,-€ AK

Ermäßigung für Schüler*inner, Studierende, Auszubildende
Kinder unter 3 Jahren ohne eigenen Platz Eintritt frei

Vorverkauf:
Kur- und Touristinformation Bad Lausick
Straße der Einheit 21 | 04651 Bad Lausick
Tel.: 034345/52300
Öffnungszeiten: Mo - Fr 8:30-13:00 Uhr & 14:00-17:00 Uhr

Vielsaitig

dirigiert von: Peter Sommerer; Solist: Jakob Spahn (Cello)

 

Unter der Leitung von Chefdirigent Peter Sommerer blickt die Sächsische Bläserphilharmonie gleichzeitig in die Vergangenheit wie auch in die Zukunft. Tschaikowskys Rokoko-Variationen sind nicht nur ein Blick in Mozarts Zeit durch die Brille der Romantik, sondern auch ein Schritt in eine moderne Virtuosität auf dem Violoncello. Solist Jakob Spahn (Solocellist des Bayerischen Staatsorchesters) erkundet dabei die emotionalen Tiefen und technischen Höhen gemeinsam mit dem Orchester. Ebenso modern und richtungsweisend ist die 1. Sinfonie von Dimitri Schostakowitsch, dessen Todestag sich 2025 zum 50. Mal jährt. Sein Jugendwerk gehört nach wie vor zum Kanon des symphonischen Repertoires und erklingt erstmals in der Fassung für die Sächsische Bläserphilharmonie.