DeutschEnglisch
Sie befinden sich hier Termine

Termine

Konzerte - Akademieveranstaltungen - CD-Produktionen

Anrechtsreihen Spielzeit 2017/2018

Die seit nunmehr drei Jahren ausverkauften Anrechtskonzerte in der Deutschen Bläserakademie in Bad Lausick sind für uns Verpflichtung und Motivation zugleich auch in der kommenden Spielzeit ein anspruchsvolles Konzertprogramm mit hochwertiger sinfonischer Bläsermusik anzubieten. Daher freuen wir uns wieder vier thematisch unterschiedliche Konzerte mit der Sächsischen Bläserphilharmonie in einem SAMSTAGS- oder SONNTAGS-Anrecht in Bad Lausick anzubieten.

Anrecht Bad Lausick

Ab Dezember 2017 wird sich die Sächsische Bläserphilharmonie zusätzlich mit vier Anrechtskonzerten in Trebsen präsentieren. Nach der Auswertung der durchgeführten Publikumsbefragung zu den vergangenen Neujahrskonzerten freut sich das Orchester über die enorme Resonanz und das große Interesse an diesem Angebot.

Anrecht Trebsen

Wir hoffen Ihnen mit unseren Anrechtsreihen auch weiterhin besondere musikalische Erlebnisse zu bereiten und freuen und auf Ihre Konzertbesuche!

Great Britain Classics

03. Februar 2018, 17:00 Uhr
Bethanienkirche Leipzig
Solist: Michael Nestler (Tuba)

03. & 04. März 2018, 15:00 Uhr
Deutsche Bläserakademie Bad Lausick
Solist: Andreas Hofmeir (Tuba)

10. März 2018, 16:00 Uhr
Kulturstätte J. Wiede Trebsen
Solist: Andreas Hofmeir (Tuba)

Eine musikalische Reiseempfehlung hält die Sächsische Bläserphilharmonie und Chefdirigent Thomas Clamor im Februar und März bereit. Großbritannien - untrennbar mit der europäischen Musikgeschichte verbunden - steht im Mittelpunkt dieses Konzertnachmittages. Beginnend mit der Händelschen Feuerwerksmusik, welche am 27. April 1749 in London, als eines der frühesten Originalwerke für Bläserensembles überhaupt, uraufgeführt wurde, über die höfische Bläsermusik und vor allem die Brassband-Musik der englischen Bergbauregionen waren Impulsgeber für die Entwicklung der gesamten Blas- und Bläsermusik in Europa.
Besonderer Höhepunkt wird das Konzert für Tuba und sinfonisches Blasorchester von Ralph Vaughan Williams mit Andreas Hofmeir (u. a. Preisträger des ECHO-Klassik) bzw. dem Solo-Tubisten der Sächsischen Bläserphilharmonie Michael Nestler sein.

PROGRAMM:
William Byrd - The Earle of Oxford´s March
Henry Purcell - Suite aus „The Fairy Queen“ (Act 4, Ouverture, Air & Rondeau, Entry Dance & Act 5)
Georg Friedrich Händel - Feuerwerksmusik
William Walton - Crown Imperial March
Ralph Vaughan Williams - Concerto for Bass Tuba
Edward Elgar - Nimrod aus den „Enigma Variationen“
Gustav Holst - First Suite in Es Op. 28 No. 1

Kartenvorverkauf:
Ev.-Luth. Pfarramt Bethaniengemeinde
Stieglitzstraße 42, 04229 Leipzig, Tel. 0341-4804013
Eintritt: 15,- €/ ermäßigt 12,- €, (Kinder bis 14 Jahre frei)

Kur- und Touristinformation Bad Lausick
Tel. 034345-52953
Eintritt: 17,50 € (nur noch Restkarten erhältlich)

Stadtbibliothek Trebsen
Tel. 034383-60419
Eintritt: 17,50 € (nur noch Restkarten erhältlich)