DeutschEnglisch
Sie befinden sich hier Termine

Termine

Konzerte - Akademieveranstaltungen - CD-Produktionen

Anrechtsreihen Spielzeit 2018/2019

In der Spielzeit 2018/2019 spielt die Sächsische Bläserphilharmonie ihre mittlerweile siebente Anrechtsreihe in der Deutschen Bläserakademie in Bad Lausick. In dieser Saison wird es nun erstmals ein fünftes Anrechtskonzert geben. Dies wurde mit überwältigender Mehrheit von 95 % in einer unter allen Abonnenten durchgeführten Umfrage gewünscht. Das macht uns sehr stolz und bestärkt uns dabei, auch zukünftig anspruchsvolle Konzertprogramme zu entwickeln.
Neu in der kommenden Saison werden außerdem die Freiverkaufskonzerte am Freitagabend sein, die wir neben den nahezu ausverkauften Anrechtsreihen anbieten werden. So wird es zukünftig noch mehr Menschen möglich sein, in den Genuss unserer Musik zu kommen.

Anrecht Bad Lausick

In das zweite Anrechtsjahr startet die Sächsische Bläserphilharmonie in Trebsen. Auch diese Konzertreihe wurde vom Publikum mit Dank angenommen und war zum großen Teil ausverkauft. Wir freuen uns auch weiterhin in der Muldestadt zu Gast sein zu dürfen!

Anrecht Trebsen


Wir freuen uns auf eine neue Spielzeit mit vielen musikalischen Höhepunkten, die Ihnen einmal mehr die künstlerische Qualität und Vielseitigkeit der Sächsischen Bläserphilharmonie aufzeigen wird.

Classic meets Oschatz

24. März 2019, 15:00 Uhr
Thomas-Müntzer-Haus Oschatz

Nach dem erfolgreichen Neujahrskonzert gastiert die Sächsische Bläserphilharmonie erneut in Oschatz. Dafür hat sich Chefdirigent Prof. Thomas Clamor etwas Besonderes einfallen lassen: ein Wunschkonzert! Das Anrechtspunlikum des Orchesters in Bad Lausick und Trebsen wählte aus dem Repertoire der Sächsischen Bläserphilharmonie seine Lieblingswerke, die nun unter dem Titel "Classic meets Oschatz" im Konzert aufgeführt werden.

Entstanden ist eine vielseitige Mischung aus Klassikern verschiedener Jahrhunderte. Das Publikum darf sich u. a. auf Georg Friedrich Händels "Feuerwerksmusik", Maurice Ravels "Bolero" oder auf "Hymne und Triumphmarsch" aus Aida von Giuseppe Verdi freuen. Seien Sie gespannt, welche Stücke es noch in die Auswahl geschafft haben!

Karten für dieses Konzert erhalten Sie in der Oschatz-Information, in allen OAZ/LVZ-Geschäftsstellen, bei der Ticketgalerie Leipzig, an der Tickethotline 0800 2181 050 (kostenfrei), unter www.ticketgalerie.de sowie an allen bekannten VVK-Stellen.

Zukunftsmusik braucht Energie

Die Sächsische Bläserphilharmonie bringt das Kraftwerk Lippendorf zum Klingen!

11. Mai 2019, 16:00 Uhr
Wandelkonzert im Kraftwerk Lippendorf

Auf einem konzertant geführten Kraftwerksrundgang erwarten Sie an besonderen Orten die verschiedenen Formationen der Sächsischen Bläserphilharmonie. Dabei haben Sie die Gelegenheit das Orchester und seine Musiker hautnah kennenzulernen.

Mit musikalischen Beiträgen von Barock bis Moderne ist für einen abwechslungsreichen Rundgang gesorgt. Die Sächsische Bläserphilharmonie geht damit einmal mehr den Schritt aus dem Konzertsaal in die Region.
Das Konzert ist eines der neuen Ideen und Konzepte, mit denen sich das Orchester dem Mittelstand und musikbegeisterten Interessenten empfehlen möchte.

Weitere Infos und Tickets erhalten Sie hier:
[Zukunftsmusik braucht Energie]