DeutschEnglisch
Sie befinden sich hier Orchester Schülerkonzerte Tänze der Welt

Tänze der Welt

Für Schüler ab der 6. Klasse


Tanz und Musik, die Verbindung von körperlichen und musikalischen Ausdrucksformen bildeten bereits in der frühen Menschheitsgeschichte eine untrennbare Einheit. Das Wechselspiel von Melodie und Rhythmus, von Bewegung und Ruhe sind beiderseitig beeinflussende Spannungselemente.

Die Sächsische Bläserphilharmonie präsentiert Klangbeispiele von Schreit- und Springtänzen aus der Renaissance bis zur Neuzeit. Die Entstehung der Suitenform als Beginn orchestraler Großformen und der Einfluss folkloristischer Elemente in klassische Werke werden ebenfalls wirkungsvoll dokumentiert.

Viele Geschichten und Hintergrundinformationen zu den Komponisten und Tänzen werden durch eine schülerorientierte Moderation vermittelt.

Eine gemeinsame Aufführung mit Tanzensembles der Schulen ist möglich.