DeutschEnglisch
Sie befinden sich hier Orchester Programme American Classics

American Classics

Die Sächsische Bläserphilharmonie unter der Leitung ihres Chefdirigenten Thomas Clamor präsentiert eine einzigartige Programmmischung mit populären Melodien, die längst zum Standartrepertoire der klassischen Orchesterliteratur zählen ohne dabei ihre unterhaltsame Leichtigkeit verloren zu haben.

Gemischt mit Traditionales und Standards, dargeboten von der renommierten Leipziger Sängerin Ines Agnes Krautwurst, erwartet das Publikum ein abwechslungsreiches Konzert. Leonard Bernsteins sinfonische Tänze aus der West Side Story werden dabei die Zuhörer genauso begeistern wie George Gershwins Melodienfolge aus Ein Amerikaner in Paris.

Ines Agnes Krautwurst

...studierte Gesang an der Hochschule für Musik und Theater "Felix Mendelssohn Bartholdy" in Leipzig. Schon während ihrer 8-jährigen Ausbildung erhielt sie Engagements an führenden Theater- und Opernhäusern u.a. in Eisenach, Bremen, Mannheim, Dortmund, Halle, Leipzig, Kaiserslautern, Liege (Belgien), Montpellier (Frankreich) etc.

Ines Agnes Krautwurst ist mit über 30 eigenen Programmen, erarbeitet und konzertiert mit dem Pianisten und Komponisten Stephan König (von Chanson über Jazz, von Improvisation bis hin zur Bearbeitung klassischer Gesangszyklen) eine gefragte Solokünstlerin. Ihr Interesse liegt im Verbindenden, Genreübergreifenden von Jazz bis Klassik. Unter diesem Gesichtspunkt bildet sie Gesangsschüler an der Kunst- und Musikschule Jena, an der Musikschule "Neue Musik Leipzig" und an der Akademie der Künste in Delitzsch aus. Darüber hinaus bietet sie Gesangsworkshops für Jazz, Musical, Chanson und Improvisation an.