DeutschEnglisch
Sie befinden sich hier Termine Anrechtskonzerte

Anrechtsreihen der Spielzeit 2016/2017

 

Sehr geehrte Konzertbesucher,
nach erneut ausverkauften Konzerten in der vergangenen Spielzeit bietet die Sächsische Bläserphilharmonie ihrem treuen Publikum auch in 2016/2017 zwei Anrechtsreihen an. Dabei können Sie zwischen einem SAMSTAGS- oder SONNTAGS-Anrecht wählen und in vier thematisch unterschiedlichen Konzerten die große Bandbreite der sinfonischen Bläsermusik erleben.
Wir freuen uns auf eine neue Spielzeit mit vielen musikalischen Erlebnissen, die Ihnen wieder einmal die Vielseitigkeit und künstlerische Qualität der Sächsischen Bläserphilharmonie eindrucksvoll aufzeigen wird.

Sie kaufen eine Eintrittskarte für vier exclusive Konzerte der Sächsischen Bläserphilharmonie in der Deutschen Bläserakademie Bad Lausick zum Preis von nur 50,- €. 

Wir hoffen Ihnen mit unserer Anrechtsreihe auch weiterhin besondere musikalische Erlebnisse bieten zu können und freuen und auf Ihre Konzertbesuche!

Vorbestellte Karten der Anrechtsbesitzer der letzten Spielzeit können ab dem 2. Mai 2016 in der Kur- und Touristinformation am Bad Lausicker Markt abgeholt werden. Ab Juni gehen die Restkarten in den freien Verkauf.

Konzert-Programme


"Weihnachtliche Bläserklänge"

Zum diesjährigen Weihnachtskonzert entführt Sie die Sächsische Bläserphilharmonie unter der Leitung ihres Chefdirigenten Thomas Clamor wieder aus dem alljährlichen Vorweihnachtsstress in eine Welt besinnlicher Bläserklänge mit festlicher Klassik. Lassen Sie sich mit glänzender Orchestermusik und den schönsten traditionellen Weihnachtsliedern auf eine klangvolle Weihnachtszeit einstimmen.

"Neujahrskonzert 2017"

Darauf kann man sich verlassen: Zu einem richtigen Jahreswechsel gehört auch ein großes Neujahrskonzert. In gewohnt brillanter Virtuosität und musikalischer Perfektion präsentiert das Orchester unter der Leitung von Stefan Diederich bewährte Klassiker eines stimmungsvollen Jahreswechsels. Ein beschwingtes Orchester, ein musikalisches Feuerwerk und ein abwechslungsreiches Programm – die Weichen sind gestellt für einen unvergleichlichen Konzertnachmittag im neuen Jahr.

"Classiques Française"

Ein einmaliges Konzert mit Meisterwerken der französischen Klassik präsentiert die Sächsische Bläserphilharmonie in ihrem dritten Anrechtskonzert. Unter der Leitung von Chefdirigent Thomas Clamor werden unter anderem der Bolero und die Suite aus der Oper „Carmen“ erklingen. Die Zuhörer dürfen sich außerdem auf Werke von Bizet, Dukas, Milhaud und Ravel freuen.

"Alles Walzer?"

Im vierten Konzert der Anrechtsreihe 2016/2017 entführt die Sächsische Bläserphilharmonie in die Welt der Walzermusik. Wobei die Kompositionen im ¾-Takt weit mehr als nur Wiener Walzerseeligkeit zu bieten haben. So wird Chefdirigent Thomas Clamor mit seinen Bläserphilharmonikern ein besonderes Konzertprogramm präsentieren, das vielfältige und überraschende sinfonische Walzerklänge bereit hält.

Programmänderungen bleiben vorbehalten!

 

Kartenverkauf

Reservierte Anrechtskarten können vom 2. bis 27. Mai 2016 exklusiv in der Kur- und Touristinformation Bad Lausick, Straße der Einheit 17 erworben werden. Ab Juni gehen die nicht abgeholten Karten in den freien Verkauf.

Öffnungszeiten:
Mo.-Fr. 08.30 bis 13.00 Uhr und 14.00 bis 17.00 Uhr

Kartentelefon: 0 34 34 5 - 52 95 3

Es gelten die rechts aufgeführten Bestimmungen für die Konzertreihe der Spielzeit 2016/2017.

Bei Fragen stehen wir Ihnen telefonisch unter 03 43 45 - 52 58 0 zur Verfügung.