DeutschEnglisch
Sie befinden sich hier Termine Anrecht Bad Lausick

Spielzeit 2018/2019
Anrechtsreihen in der Deutschen Bläserakademie in Bad Lausick

 

Sehr geehrte Konzertbesucher,

in der neuen Spielzeit 2018/2019 wird es erstmals ein fünftes Anrechtskonzert geben. Dies wurde mit überwältigender Mehrheit von 95 % in einer durchgeführten Umfrage unter den Abonnenten gewünscht. Das macht uns sehr stolz und bestärkt uns dabei, auch zukünftig anspruchsvolle Konzertprogramme zu entwickeln.
Neu in der kommenden Saison werden außerdem die Konzerte am Freitagabend sein, die wir neben den nahezu ausverkauften Anrechtsreihen anbieten werden. So wird es zukünftig noch mehr Menschen möglich sein, in den Genuss unserer Musik zu kommen.

Es besteht die Möglichkeit auch für die Freitagskonzerte Anrechtskarten zu erwerben bzw. von einem bestehenden Wochenend-Anrecht auf den Freitagabend zu wechseln.

Für ein Anrecht kaufen Sie eine Eintrittskarte für fünf Konzerte der Sächsischen Bläserphilharmonie in der Deutschen Bläserakademie Bad Lausick zum Preis von nur 80,- €. 

Wir freuen uns auf eine neue Spielzeit mit vielen musikalischen Höhepunkten, die Ihnen einmal mehr die künstlerische Qualität und Vielseitigkeit der Sächsischen Bläserphilharmonie aufzeigen wird.

Vorbestellte Karten der Anrechtsbesitzer der letzten Spielzeit können ab dem 1. Juni 2018 in der Kur- und Touristinformation am Bad Lausicker Markt abgeholt werden. Ab August gehen die Restkarten in den freien Verkauf.

Sollten Sie Interesse an einem neuen Anrecht haben, dann schicken Sie uns bitte eine E-Mail mit Ihren Kartenwünschen an info@saechsische-blaeserphilharmonie.de oder rufen Sie uns an unter 034345-52580.

Konzert-Programme


Preisträgerkonzert von der Oper bis zum Musical

1. Anrechtskonzert

Das neue Anrecht startet erstmals mit einem Konzert im Oktober in die neue Spielzeit. Dafür arbeitet die Sächsische Bläserphilharmonie zum wiederholten Male mit der Internationalen Sächsischen Sängerakademie Torgau zusammen. Gemeinsam mit Preisträgern des akademieeigenen Gesangswettbewerbs gestaltet das Orchester ein abwechslungsreiches Konzert mit Musik aus Oper, Operette und Musical.

Weihnachtskonzert 2018

2. Anrechtskonzert

Im diesjährigen Weihnachtskonzert können Sie selbst Teil des Geschehens werden. Nach festlichen Werken von Johann Sebastian Bach und Giovanni Gabrieli wird das Publikum einen Chor für die schönsten Weihnachtslieder bilden. Dafür wird es für interessierte Konzertbesucher eine Stunde vor Beginn der Veranstaltung eine Klavierprobe gemeinsam mit dem Chefdirigenten geben.

Neujahrskonzert 2019

3. Anrechtskonzert

Unter dem Titel „Dinner for you – James allein zu Haus?“ wird es eine Neuauflage des beliebten Neujahrsprogramms der Sächsischen Bläserphilharmonie geben. Unter der Leitung des Gastdirigenten Stefan Diederich wird das Orchester gemeinsam mit dem Leipziger Sänger und Entertainer Stephan Gogolka beschwingt das neue Jahr begrüßen.

„Zauberwelt und Fabelwesen“

4. Anrechtskonzert

Lassen Sie sich von der Sächsischen Bläserphilharmonie unter der Leitung von Chefdirigent Thomas Clamor in die magische Welt der Fabeln und Mythen entführen. Erleben Sie mit dem Zauberlehrling von Paul Dukas oder Baba Yaga aus Bilder einer Ausstellung von Modest Mussorgski einzigartige Literaturvertonungen und reisen Sie mit der Harry Potter Filmmusik von John Williams durch musikalische Fantasielandschaften.

Música de España”

5. Anrechtskonzert

So facettenreich wie die Geschichte, die Landschaft und die Folklore Spaniens, so ausdrucksstark ist auch die Musik. Das Spektrum reicht von tiefer Verzweiflung bis zur explosiven Lebensfreude. Die Musik Spaniens steht im Mittelpunkt des letzten Anrechtskonzertes der Spielzeit 2018/19. Die Sächsische Bläserphilharmonie wird mit feurigen Rhythmen und Tänzen das südliche Temperament und Lebensgefühl nach Bad Lausick holen.
              

Programmänderungen bleiben vorbehalten!

Kartenverkauf

Reservierte Anrechtskarten können vom 1. Juni bis 31. Juli 2018 exklusiv in der Kur- und Touristinformation Bad Lausick, Straße der Einheit 17 erworben werden. Ab August gehen die nicht abgeholten Karten in den freien Verkauf.

Öffnungszeiten:
Mo. - Fr. 08.30 bis 13.00 Uhr und 14.00 bis 17.00 Uhr

Kartentelefon: 0 34 34 5 - 52 95 3

Es gelten die rechts aufgeführten Bestimmungen für die Konzertreihe der Spielzeit 2018/2019.

Bei Fragen stehen wir Ihnen telefonisch unter 03 43 45 - 52 58 0 zur Verfügung.