DeutschEnglisch
Sie befinden sich hier Orchester Katharina von Bora

Katharina von Bora - Kammeroper

Der Komponist

Bert Appermont, geboren 1973 in Bilzen/Belgien, absolvierte den "Master of Musik" am Lemmens-Institut in Leuven, wo er Komposition und Dirigieren bei Jan Van der Roost und Edmond Saveniers studierte. Danach erwarb er das Masters-Diplom "Music Design for Film & Television" an der Bournemouth Media School in Großbritannien. Neben Musik für Film- und Fernsehproduktionen umfasst sein bisheriges kompositorisches Schaffen zwei Musicals, über 30 Werke für Bläser, Sinfonieorchester, Kammermusikensembles und Chor.
Bert Appermonts Kompositionen zeichnen sich durch sehr eingängige Themen und eine hervorragende Instrumentation aus. Viele seiner Werke basieren auf Legenden, Mythen oder historischen Ereignissen, was seiner Musik eine besondere Authentizität verleiht. Geschickt lässt er Elemente historischer Musik mit modernen Klängen verschmelzen. Seine Kompositionen werden mittlerweile in über 20 Ländern aufgeführt. Nahezu sein gesamtes bis heute vorliegendes Schaffen wurde von renommierten Orchestern, unter anderem aus Japan, der Schweiz, den Niederlanden, Deutschland, Spanien und Belgien auf CD eingespielt.
Schon früh konnte das RBO Leipzig den noch jungen und hoch begabten Komponisten an sich binden. Diese fruchtbare Zusammenarbeit dokumentiert sich in verschiedenen CD-Produktionen aus denen deutlich hervorgeht, wie intensiv er den sinfonischen Klang dieses Orchesters verinnerlicht hat. Bert Appermont versteht es eindrucksvoll, sowohl die technischen und stilistischen als auch die klanglichen Möglichkeiten des Leipziger Klangkörpers herauszustellen.

Der Librettist

Der Autor und Regisseur Jef Mellemans arbeitet seit Jahren mit Bert Appermont als Librettist zusammen. So schrieb er den Text für dessen erfolgreiches Musical "Die Saat Satans". Mellemans, der auch ein Philosophiestudium absolvierte, war Lehrer für klassische Sprachen und Pädagogik. Er hat zahlreiche Theaterstücke und einige Bücher geschrieben und viele Auszeichnungen erhalten. Außerdem ist Jef Mellemans Filmautor für das belgische und niederländische Fernsehen.